Möllner Sportvereinigung von 1862 e.V.

…einfach der erste Aufsichtsrat!

Am 05.05.2022 hat unsere MSV das erste mal einen Aufsichtsrat gewählt. (Die Aufgaben, Struktur, usw. findet ihr in der Satzung unter §14)

In den vergangenen Jahren und Jahrzehnten sind die Anforderungen von außen an den Verein gestiegen; wir begegnen diesen, haben uns als Verein weiterentwickelt und dabei auch unser eigenes Tun stets hinterfragt. Und so beschäftigten wir uns in den letzten Jahren in einem sehr intensiven Prozess mit der Frage: Wie kann unsere Vereinsführung auch in Zukunft für die Herausforderungen der Zukunft gewappnet sein. Als Modell stand schließlich ein personell reduzierter hauptamtlicher (nebenamtlich u. ehrenamtlich ebenfalls möglich) Vorstand sowie ein ehrenamtlich besetzter Aufsichtsrat als Kontrollorgan zur Diskussion, welche mit der Mitgliedschaft geführt wurde.

In 2019 haben wir in unterschiedlichen Beteiligungsformaten, zu denen wir über die Abteilungen, über die Homepage und Facebook aufgerufen haben, an dem Thema gearbeitet. Die Resonanz aus den Abteilung hätte zwar gerne etwas größer ausfallen können, die Arbeitsergebnisse die in konzentrierten Workshops durch die fachkundige Leitung von Uwe Hönke, Geschäftsführer vom  VfL Pinneberg erzielt wurden, ließen sich aber durchaus sehen und jeweils auch lesen, denn auch diese waren und sind online auf der Homepage nachlesbar. (Die Satzung findet ihr unter „Meine MSV – Satzung & Download“)

Die in 2020 neu beschlossene Satzung führt jetzt zur folgenden Mitgliedern des Aufsichtsrates:

Anja Reimann

Michael Schröder

Claudia Winkel

Bernhard Hub

Thomas Saes

© 2022 Möllner Sportvereinigung von 1862 e.V.

Newsletter Anmeldung